Wann

  • 6. September 2020
  • ab 11:00 Uhr

WO

  • Otto-Hahn-Straße, 46325 Borken

Anmeldeschluss

  • 04. September 2019

Die Teilnehmerzahl je Klasse ist begrenzt. Bei Überschreitung der Anmeldezahlen entscheidet der Eingang der Teilnahmemeldung über die Teilnahme.

ANMELDUNG

Neben dem Veranstaltungsangebot in der Innenstadt werden in der Otto-Hahn-Str. die ersten Borkener Seifenkistenrennen durchgeführt. Die eigentlichen Rennen finden auf der eigens für die Veranstaltung gesperrten Otto-Hahn-Straße sowie den parallel verlaufenden Parkflächen statt. Im Fokus sind hier insbesondere Vereine und die Familien der Vereinszugehörigen. Alle Altersgruppen und sozialen Schichten werden angesprochen und erleben miteinander einen Tag, der ganz im Zeichen des „Vereinssport“ steht. Die Seifenkisten werden in Kategorien unterteilt. In den Kategorien werden sowohl die schnellsten Seifenkisten ermittelt, wie auch die ausgefallensten Designs prämiert.

Die Rennklassen

Das Fahrerlager

Auf den Parkplätzen der der Otto-Hahn-Straße entsteht das Fahrerlager. Hier präsentieren sich Rennteams mit ihren Seifenkisten. Die Besucher können sich die Sportgeräte in Ruhe anschauen, mit den Teilnehmer sprechen und ihre Stimme zur Wahl des ausgefallenstem Design abgeben. Neben Getränken gibt es verschieden kulinarische Angebote. Auch die Siegerehrungen werden im Fahrerlager stattfinden.

Die Rennstrecke

Von einer speziellen Startrampe geht es mit Tempo über die Otto-Hahn-Straße.

Je schnittiger die Rennkisten gebaut werden, umso größer sind die Chancen auf den Titel.

Die Ausstellung

Neben der Rennstrecke päsentieren sich echte Raritäten aus der US Cars und Oldtimer Szene. Zusammen mit „Dreamcars“ wird den Besuchern eine Selfie Aktion geboten, bei der das meistgelikete Bild auf Facebook einen Preis gewinnen kann.

Der Flohmarkt

Um das Angebot abzurunden findet  ab 11.00 Uhr ein Flohmarkt rund um das Thema „Alles zum bauen und tüfteln“ statt. Es werden circa 60 Stände erwartet, die den Besuchern eine große Auswahl präsentieren werden.