Wann

  • 29. März 2020
  • ab 10:00 Uhr

WO

  • Otto-Hahn-Straße, 46325 Borken

Ostermarkt

Neben dem Veranstaltungsangebot in der Innenstadt wird der Frühling auch an der Otto-Hahn-Straße in Form eines großen Marktes begrüßt. Der Markt findet auf der eigens für die Veranstaltung gesperrten Otto-Hahn-Straße sowie den parallel verlaufenden Parkflächen statt. Im Fokus sind hier insbesondere Familien. Alle Altersgruppen und sozialen Schichten werden angesprochen und erleben miteinander einen Tag, der ganz im Zeichen des Frühlings steht.

Das Marktgeschehen in der Otto-Hahn-Straße wird geprägt von zahlreichen Ständen ortsansässiger Firmen, Vereine und Einrichtungen aus der Region, die die Möglichkeit nutzen, sich in Borken vorzustellen.

Auf dem Parkplatz der Firma K&K in der Otto-Hahn-Straße ist außerdem ab 11.00 Uhr ein Flohmarkt rund um das Thema „Alles muss raus – Neustart in den Frühling“ geplant. Es werden circa 60 Stände erwartet, die den Besuchern eine große Auswahl präsentieren werden.

Osterhasen werden die Besucherinnen und Besucher mit ihren Acts über das Gelände führen.
Um den Gästen die Möglichkeit zu bieten, sich zu stärken, wird die Veranstaltung durch gastronomische Betriebe der Region unterstützt.

Blumen und Natur

Hier präsentieren sich unter dem Stichwort „Blumenmarkt“ neben vielen professionellen Anbietern von Blumen, Stauden, Blumenzwiebeln und Saatgut auch Vereine und ehrenamtliche Organisationen, wie z. B. Essbares Borken, die über Anpflanzungsmöglichkeiten auch auf ungewöhnlichen Flächen hinweisen möchten sowie ihre eigens gezüchteten Setzlinge zum Kauf anbieten. Die Pfadfinder werden einen Naturlehrpfad (insb. Kindern) vorstellen. Der Vogelschutzverein Borken e.V. wird den Besucherinnen und Besuchern eine umfassende Vogelkunde über die derzeit brütenden Vögel in der Borkener Umgebung präsentieren.

Gartengestaltung

Vier regionale Landschaftsgärtner liefern den Interessierten einen Überblick moderner Gartengestaltung in kleinen wie in großen Gärten. Eine große Anzahl an Baumaterialien, Bodenbelägen sowie Umzäunungen werden vorgestellt.

Zur Gartengestaltung gehört nicht nur der architektonische Aspekt, sondern es wird auch eine große Ausstellung ansässiger Firmen zu den aktuellen Trends im Gartenmöbelsegment, zu Verschattungen und Grills geben.

Dekorationen

An ca. 15 Ständen werden Frühlingsdekorationen in Form von Terrakotta, Übertöpfen, Korbwaren, kunstwerkliche Gegenstände aus Metall und Holz sowie Beleuchtung geboten. Die Besucherinnen und Besucher können sich umfassend informieren.

Landwirtschaft

Auch in der Landwirtschaft herrscht im Frühling Aufbruchstimmung. Aus diesem Grund wird der Landwirtschaft die Möglichkeit gegeben sich facettenreich darzustellen. Eine Ausstellung mit älteren und Oldtimer-Treckern lädt genauso zum Verweilen wie ein Streichelzoo hiesiger Bauernhof-Tiere für die Kinder. Ein Kartoffelmarkt rundet das Themenfeld ab, auf dem sich die Borkener Hofläden präsentieren.